gutscheinegutscheine_moil.html
über unsuberuns-mobil.html
kontaktkontakt_1.html
kurseErwachsene.html
kinder
kurseKINDER.html
Home.html
fotosfotos.html
personal trainingpersonaltraining.html
preise Preise.html


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN       Berlin, Oktober 2013


1. Allgemeines:

a) Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Angeboten und Vereinbarungen sowie den darauf beruhenden Leistungen zum Kursprogramm und Workshops zugrunde.

b) Die Teilnahme am Unterricht- und Workshopprogramm erfordert eine vorherige Anmeldung und Vorkasse.

c) Der Stundenplan wird regelmässig aktualisiert, siehe: www.caramba-berlin.de

d) Die Kurs- und Workshopgebühren ergeben sich aus der jeweils aktuellen Preisliste , die im Studio oder im Internet einzusehen ist.

e) Jeder Teilnehmer unterliegt der Hausordnung und hat den Anweisungen des Lehrpersonals Folge zu leisten.


2. Teilnahmemöglichkeiten, Vertragsbedingungen und Bezahlung: KINDER


  1. Probestunden: berechtigen zur Teilnahme nur an der gekauften Stunde und sind vorab zu bezahlen.


  2. Probemonat: berechtigen zur Teilnahme an 4 Schnupperstunden in einen oder verschiedenen Kursen innerhalb von 4 Wochen.


  3. Kinder Monatsabo:

  4. - Durch das Monatsabo erwirbt der Teilnehmer das Recht, am Unterricht in dem in der Anmeldung festgelegten Kurs teilzunehmen.

  5. - Der Unterricht wird nach den Vorstellungen und künstlerischen Gesichtspunkten des Unterrichtserteilenden vermittelt. Den Wechsel eines Lehrers behalten wir uns vor.

  6. - Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet auch bei Nichterscheinen zur Zahlung der Kursgebühren.

  7. -Die vereinbarten monatlichen Unterrichtsgebühren sind per Lastschrift zu bezahlen.   

  8. - Im Falle einer Rücklastschrift werden wir Ihnen die entstandenen Rücklastschriftgebühren zzgl.  einer Bearbeitungsgebühr von 10€ pro Lastschrift in Rechnungen stellen, sofern Sie die Gründe der Rücklastschrift zu vertreten haben.

  9. - Die Anmeldung erfolgt bis auf Widerruf.

  10. - Eine Kündigung ist  zum 30. April, 31. August und 31. Dezember eines Jahres möglich.

  11. Die Kündigung muss einen Monat im Voraus schriftlich erfolgen.

  12. - Eine nicht fristgerechte Bezahlung des Monatsentgeldes kann zu einer Mahnung führen. Caramba tanz&co behält sich das Recht vor, für jede Mahnung 3€ zu berechnen.

  13. - Für vom Schüler versäumte oder abgesagte Kursstunden ist die Studioleitung nicht nachzahlungspflichtig; die Kursgebühr darf in solchen Fällen nicht gekürzt werden. Eine Rückerstattung der Kursgebühren erfolgt nicht


  14. 3. Teilnahmemöglichkeiten, Vertragsbedingungen und Bezahlung: ERWACHSENE


  15. Im Caramba haben alle Klassen eine begrenzte Teilnehmerzahl.

  16. Wir empfehlen sich telefonisch oder online verbindlich Anzumelden:  www.caramba-berlin.de/Stundenplan.html am gewünschten Tag,
    bei gewünschter Klasse auf „sign in“ klicken oder Tel: 030 224 35 352

  17. Eine Absage kann bis zwei Stunden vor Kursbeginn erfolgen. Wenn die Anmeldung nicht abgesagt wird, muss die Klasse bezahlt werden.

  18. Auch Kunden mit Flatrate müssen 12€ pro nicht abgesagte Klasse zahlen.


  19. Die  Einzelkarte (14 €)   berechtigt zur Teilnahme nur an der gekauften Stunde und sind vorab zu bezahlen.


  20. DIE ANGEBOTE: nur für neue Kunden, einen Angebot pro Kunde


  21. Probepaket - nur für neue Kunden

  22. Berechtigt zum Besuch von 4 Klassen für Erwachsene

  23. - Das Probepaket ist nur einmalig erwerbbar.

  24. - Die Laufzeit ist 30 Tage.


  25. DIE KARTE:

  26. Zehnerkarte: 120 € (100 € für Studenten und Arbeitslose mit Ausweis/Bescheinigung) - 6 Monate gültig

  27. Berechtigt zum Besuch von 10 offenen Klassen für Erwachsene.

  28. Eine Mischung aus 60 und 90 Minuten-Klassen ist möglich. 

  29. Die Karte ist nicht übertragbar.

  30. Die Zahlung muss vor dem ersten Kursbesuch in bar oder per EC-Karte im Studio erfolgen.

  31. Nicht genommene Stunden verfallen nach Ablauf der Karte.


  32. DiE ABOS:

  33. a) Der Abovertrag ist verbindlich und verpflichtet auch bei Nichterscheinen zur Zahlung der Monatsgebühren.

  34. b) Eine Mischung aus 60 und 90 Minuten-Klassen ist möglich. 

  35. c) Alle Abos sind zahlbar per Lastschrift.

  36. d) Im Falle einer Rücklastschrift werden wir Ihnen die entstandenen Rücklastschriftgebühren zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 10€ pro Lastschrift in Rechnungen stellen, sofern Sie die Gründe der Rücklastschrift zu vertreten haben.

  37. e) Für vom Kunden versäumte oder abgesagte Kursstunden ist die Studioleitung nicht nachzahlungspflichtig; die Kursgebühr darf in solchen Fällen nicht gekürzt werden. Eine Rückerstattung der Kursgebühren erfolgt nicht.


  38. Das High 5 Abo: 45€ / Monat

  39. - Berechtigt zum Besuch von 5 Klassen / Monat (jede extra Klasse für 12€).

  40. Die Mindestlaufzeit beträgt 3 Monate. Verlängert sich um weitere 3 Monate, falls nicht spätestens 10 Tage vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.  

  41. Zahlbar per Einzugsermächtigung

  42. Nicht genommene Stunden verfallen nach Ablauf des Monats.


  43. Das Jahresabo: 60 € / Monat -  12 Monate Vertrag

  44. Berechtigt zum Besuch aller offenen Kurse für Erwachsene (Flatrate).

  45. Die  Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate. 

  46. Verlängert sich um ein weiteres Jahr,  falls nicht spätestens ein Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.  

  47. Zahlbar per Einzugsermächtigung


  48. 4. Ferien und Urlaubsregelung:

  49. Während der Berliner Schulferien sowie an gesetzlichen Feiertagen kann kein oder ein nach Ermessen der Studioleitung reduzierter Unterricht angeboten werden. Die Schliesszeiten werden rechtzeitig angekündigt.


  50. 5. Haftung, Garderobe

  51. a) Jeder Teilnehmer muss selbst einschätzen, welchen Schwierigkeitsgrad und welche Übungen er sich körperlich zumuten kann. Etwaige Krankheiten müssen dem Kursleiter vor Kursbeginn mitgeteilt werden.  Weder Caramba tanz&co noch die Dozenten übernehmmen keine Haftung bei Verletzungen. Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr.

  52. b) Bargeld oder Wertsachen sollten nicht in der Garderobe gelassen werden, sondern mit ins Tanzstudio genommen werden. Caramba tanz&co übernimmt für abhanden gekommene Sachen keine Haftung.

  53. c) Jeder Teilnehmer haftet selbst für die von ihm verursachten Schäden am Eigentum des Studios, an anderern Teilnehmern oder Besuchern.

  54. d) Eine Kinderbetreuung außerhalb der vom Kind besuchten Kurs findet nicht statt. Sofern sich Kinder außerhalb der besuchten Kurse im Studio aufhalten, haben die Erziehungsberechtigten  für die Beaufsichtigung zu sorgen. Die Erziehungsberechtigten haften für durch die Kinder verursachten Schäden